Announcement

Collapse
No announcement yet.

Herzlich Willkommen !

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Herzlich Willkommen !


    Also Leute - es ist soweit!

    Wir haben jetzt die Möglichkeit in deutscher Sprache zu kommunizieren. Für die unter Euch, die English beherrschen ist natürlich das Mitmachen in den anderen Gruppen nicht untersagt. Im Gegenteil! Aber wir möchten unsere Erfahrungen und Fragen möglichst viele Leute zugänglich machen - also bitte macht auch hier mit.

    Danke und bis bald!

  • #2

    Danke für die neuen Sektionen!!!

    Wie schon erwähnt versuche ich meine Beiträge in Englisch und Deutsch zu verfassen. Naja mit dem Englischen hab ich zwar ein bißchen zu kämpfen, aber es wird hoffentlich gut genug verstanden.
    Hier schreibe ich nur in Deutsch.
    Zum Anlass kopiere ich hier meinen letzten Eintrag rein - zum Thema "Negative Energien rund um den Computer", begonnen von Alex:
    Ich arbeite 8 Stunden am Tag vor meinem Bildschirm. Pflanzen habe ich ebenfalls in der Nähe und ich versuche die meiste Zeit das Fenster geöffnet zu halten. Aber wenn's draußen kälter wird kann ich auch nur zwischen "Verstahlung" und Erkältung wählen :-P
    Die Tasse mit Wasser finde ich recht interessant, ich werd's ausprobieren. Und außerdem werd ich meine Wasserflasche vom Computer fernhalten, damit ich kein verseuchtes Wasser mehr trinke.

    Wünsche allen deutschsprachigen viel Vergnügen mit der neuen Sektion.
    Karl

    Comment


    • #3
      Stechmücken


      Hallo!
      Ich übe lieber im Freien. Es gibt nur wenige Dinge, die mich davon abhalten - Gewitter oder starker kalter Reegen. Im Moment gibt es einen neuen Grund dafür - viele viele Stechmücken (Gelsen auf Österreichisch). Solange ich mich bei meinem Taijiquantraining bewege stören sie mich wenig, aber bei meiner abschließenden stehenden Meditation oder beim Drei-Kreise-Stand werden sie zu einer schrecklichen störenden Horde und stechen unerbittlich :-(
      Ich bin für jeden guten Rat dankbar wie ich diese kleinen Quälgeister loswerden kann.
      Ich habe auch schon versucht sie einfach zu ignorieren, aber sie stechen genau in dem Augenblick, wo ich beginne mich geistig zu entspannen.

      Wünsche Euch alles Gute,
      Millionen von kleinen Blutsaugern bekämpfend :-)
      Karl

      Comment


      • #4
        Re: Stechmücken


        Das Thema Stechmücken wäre eigentlich besser als "New Topic" gewesen. Aber was auch immer!

        Dan (Forum EZOP) hat im englischen Forum bereits eine Antwort gegeben. Er empfiehlt "Deet". Seiner Erfahrung in Südostasien heisst Deet und Körperteile decken. Aber Deet stinkt ziemlich (gemäss Dan).

        Bezüglich Deet habe ich persönlich keine Erfahrung aber Bekleidung mit langen Armen und langen Beinen macht sinn. Einzige Probleme sind dann die Hände und das Gesicht. Aber die Stechmücken sind meistens am Abend beim Einbruch der Dunkelheit sehr aktiv .. oder? Also eine Lösung wäre vielleicht vorübergehend ein wenig später mit dem Training anzufangen.

        Comment


        • #5
          Re: Stechmücken


          Danke!
          Ich glaube auch, dass das Verschieben meiner Übungszeit wohl die einzig wahre "Lösung" sein wird. Wirft zwar meinen Zeitplan etwas über den Haufen, was soll's. Weniger Stechmücken ist sicher vorteilhaft. Und ich werd auch meine langarmigen Shirts wieder ausgraben. Minimiert den "Angriffsraum". Werd auch wie bei meiner Antwort auf Dan's Beitrag vielleicht vorübergehend mehr meine Defensivkünste pflegen :-)

          Alles Liebe
          Karl

          Comment

          Working...
          X