PDA

View Full Version : Metapher



Irene1306
2nd October 2010, 12:53 PM
Ich habe immer wieder mal Schüler/innen, die mal wieder Qigong-Pause machen, weil sie keine Zeit finden, gerade so viel zu tun haben..... dazu hab ich eine netter Geschichte gefunden, die ich ihnen dann vorlese -als eine Art Metapher. Vielleicht spricht sie dich auch an....

" Ein Gärtner gießt jeden Tag seine Blumen, damit sie erblühen können. Jeden Tag macht er sich die Mühe. Diese Mühe ist zwar nicht groß, aber warum kann er sich diese tägliche Mühe nicht erleichtern und einfach die Jahresmenge Wasser, die seine Blumen benötigen, aus einem Wassertank auf einmal auf die Blumen ergießen? Die Blumen brauchen nicht viel Wasser, aber dies jeden Tag - nur dann können sie blühen."

Anton S.
4th October 2010, 04:34 PM
Wunderschön!

Ich muss immer an Darryl´s Worte denken:
Wenn du keine Zeit für deine Praxis hast, ist es die Zeit wo du sie am meisten brauchst.

Irene1306
5th October 2010, 06:12 AM
Ja Antons, dieses Zitat trage ich auch des öfteren vor, find ich sehr treffend.
ich wünsch dir alles gute auf deinem "Qigong-Weg", lg, i

Dorit
25th October 2010, 02:27 PM
Ist es nicht mit allen Tätigkeiten so, und ganz besonders auch mit den kreativen? egal, ob ich ein Instrument spielen oder malen oder fotografieren will: übe ich nicht regelmäßig, werde ich auf der Stelle treten und sogar meine Fähigkeiten wieder sukzessive verlernen.

Ich habe als Kind Klavier gelernt und konnte es schon recht gut. Dann zog ich woanders hin, um zu studieren ... da hatte ich aber kein Klavier, konnte also auch nicht üben ... und wenn ich mal zu den Eltern fuhr und da spielte, wurde es von Mal zu Mal holpriger. Und heute - kann ich gar nichts mehr. Ich müsste wieder ganz von vorn anfangen.

Mariangela
30th July 2011, 07:18 PM
Ja, tägliche Übung ist seht wichtig und wird fast automatisch nach einigen Monaten, Jahren.
Und noch wichtiger immer "Enjoy your Practise"

lg
Mariangela

Irina
12th November 2011, 12:05 PM
LOL

Ich denke da an den Film die Matrix, als Neo an den Rechner angeschlossen wurde und nach einiger Zeit sagte: "Ich kann Kung Fu!"

Ich bin froh, dass wir nicht in der Matrix sind, sondern jeden Tag üben dürfen :-D